Mehr als 8000 Leute haben Kreuzfahrtluft auf "Aida Blu" geschnuppert

Aida: 8000 Mallorca-Urlauber machen Kurz-Kreuzfahrt

Aida Cruises hat es in den vergangenen Wochen Tausenden von Urlaubern ermöglicht, erstmals Kreuzfahrtluft zu schnuppern. Auf eintägigen Touren ab Mallorca.

Mehr als 8000 Gäste haben zwischen dem 30. September und 4. Oktober Kreuzfahrtluft auf "Aida Blu" geschnuppert - auf vier Mini-Reisen ab Mallorca.

Wie das Kreuzfahrt-Unternehmen Aida Cruises mitteilt, gingen die Passagiere für eine Nacht an Bord.

Mehr als 6000 von ihnen waren auf den Ein-Tages-Touren erstmals an Bord eines Aida-Schiffes. Auf den Reisen lernten die Gäste alles, was eine Kreuzfahrt mit Aida Cruises ausmacht, kennen.

"Vor allem unsere Erstfahrer waren begeistert. Das Auslaufen aus dem Hafen von Palma war für sie eine besondere Erfahrung", sagt der General Manager auf "Aida Blu", Konstantin Burkämper.

Neben dem Entertainment auf der Bühne kamen die Poolparty und die Lasershow unter freiem Himmel bei den Gästen besonders gut an, heißt es. Wie viele Gäste nun eine Kreuzfahrt planen oder schon gebucht haben, ist nicht bekannt.

Für alle, die noch einmal von Mallorca aus auf Kurzreise gehen möchten, startet "Aida Aura" im Oktober und November zu drei- und viertägigen Reisen.

2016 geht es zwischen Mai und Juni mit "Aida Cara" ebenfalls auf Mini-Kreuzfahrt nach Cannes, Alicante, Barcelona und Marseille.

13.10.2015
Autor: Oliver Heider Foto: Oliver Heider