Bangkok. Tolle Paläste, große Buddhas, schöne Malls und freundliche Menschen.

Bangkok - die Metropole am Chao Phraya

Bangkok ist auf Asien-Kreuzfahrten ein beliebter Zwischenstopp. Häufig auch über Nacht. Die meisten Schiffe liegen jedoch im Industriehafen Laem Chabang - gut zwei Busstunden von der thailändischen Hauptstadt entfernt.

Große Schiffe wie die von Aida Cruises, Tui Cruises oder Royal Caribbean International legen nicht direkt in Bangkok, sondern in Laem Chabang an - einem Containerhafen, etwa 2 Stunden südlich von Bangkok. Auch hier empfehlen wir den Bus-Shuttle der Reederei zu nutzen. Dieser kostet meistens ähnlich viel wie ein Taxi, und Sie sind auf der sicheren Seite, falls es auf der Strecke viel Stau gibt.


Hafengebäude in Laem Chabang

Die Thais sind außerordentlich freundlich und fair. Böse Überraschungen erleben Sie aber mitunter, wenn Sie ein Tuk Tuk  nutzen. Taxifahrer schalten grundsätzlich ihr Taxameter ein. Teilweise kommt es vor, dass der Fahrer noch einen Betrag hinzu addiert. Dies kann passieren, wenn er wieder zurück in die Stadt muss, eine weitere Strecke oder viel Verkehr vor sich hat. Sie können davon ausgehen, dass Sie fair behandelt werden. Wir empfehlen daher, nicht mit dem Fahrer zu handeln und ihm die wenigen Euro oder Dollars zu geben.

Wenn Sie in Bangkok in einem Hotel übernachten, empfehlen wir, darauf zu achten, dass eine Skytrain-Station in der Nähe ist. Mit dem überirdischen Skytrain erreichen Sie bequem und schnell viele Attraktionen der Stadt. Wir nutzen meistens ein Tagesticket, das sich schon nach kurzer Zeit lohnt.


Skytrain-Stationen sind sicher und sauber

Die "Expressboote" mit vielen Sitzplätzen verkehren auf dem Maenam Chao Phraya über 18 Kilometer zwischen Nonthaburi (Norden) und Krung-Thep-Brücke (Süden) sowie flussaufwärts über Nonthaburi hinaus bis Pak Kret. Es lohnt sich, einige Stationen mitzufahren und Bangkok vom Wasser aus zu erleben.


Unterwegs mit dem Schnellboot kommen Sie an vielen Attraktionen vorbei.

Tipp: Wenn Sie Buddha-Statuen - zum Beispiel in Wat Pho - besuchen möchten, tragen Sie keine kurze Hosen. Dies gilt auch für Museen oder den Großen Palast.  


Der goldene, liegende Buddha

Ein tolles Hotel ist das moderne Eastin Grand Hotel Sathorn. Es bietet einen Infinity-Pool, tolles Frühstück und eine eigene Skytrain-Anbindung.

Atemberaubend ist die "Sky Bar" im 63. Stock des Lebua State Towers. Dort haben Sie einen tollen  Blick über Bangkok. Übrigens wurde dort auch ein Teils des Films "Hangover 2" gedreht.


Ein großartiger Ausblick vom Lebua State Tower

05.01.2015
Autor: Daniel Okrat Fotos: Daniel Okrat